Staubbindemaschine ESM70

Die Emissionsschutzmaschine ESM70 zeichnet sich durch ihre kompakte und leichte, aber dennoch robuste Bauweise aus. Im Alltag punktet diese Staubbindemaschine durch ihre Leistungsstärke, Mobilität und Flexibilität. Die Bedienerfreundlichkeit der ESM70 zeigt sich u.a. in der standardmäßig mitgelieferten Funk-Fernbedienung mit der die ESM je nach Bedarf ein- und ausgeschaltet werden kann. Die ESM70 ist in mobiler sowie auch stationärer Ausführung erhältlich.

Technische Daten

Wasserwurfweite 4 / 15 / 30 m
Wasserdüsenbestückung 17 Stk
Wasserdurchsatz bei 10 bar 17 - 60 l/min
Wasseranschluss ¾“ GeKa
6-stufige Neigungseinstellung 0 - 45°
Länge mit Dreibein 1.600 mm
Breite mit Dreibein 1.400 mm
Höhe mit Dreibein 1.500 mm
Gewicht ca. 290 kg
LAeq Äquivalenter Dauerschallpegel auf 20m 76,1 LAeg
Turbinenmotor 7,5 kW
Anschlussspannung (E-Anschluss) 400 V
Frequenz 50 Hz
Stromanschluss CEE 16 A
Gesamtstromaufnahme 15 A

Downloads ESM N70