News

Neues versa06 FTIR Analysesystem begeistert Fachpublikum

am:

Auf der Automotive Testing Expo 2016 in Stuttgart präsentierte die IAG Prüfstandtechnik das neue versa06 FTIR-Abgasanalyse-System dem internationalen Fachpublikum.

Die Kunden zeigten sich von der Zugänglichkeit der Anlage begeistert: „So kompakt und zugänglich haben wir uns ein FTIR Analysesystem vorgestellt“.

Die Anlage besticht durch sehr einfache, nahezu intuitive Bedienung. Die gute Zugänglichkeit sowie der einfache Aufbau der Komponenten sorgen für herausragende Wartungsfreundlichkeit. Die gut funktionierende Stickstoffnachfüllautomatik stellt den reibungslosen Betrieb am Wochenende sicher und vereinfacht den Betrieb der Anlagen für die zuständigen Messtechniker und Entwicklungs-ingenieure. Die automatische Freispülung des Systems im Falle von Stromausfällen verhindert unnötige Verschmutzung.

Außerdem sorgt die versa06 mit ihren sehr kurzen Gaswegen für die entsprechend hohe Dynamik in der Gasanalyse. Neben schnellen Reaktionszeiten und präziser Messtechnik ist die versa06 standardmäßig mit einer EPA-Ready-Gaszelle ausgestattet. Sämtliche Funktionen und Optionen welche für Messaufgaben in der Motoren und Abgasstrangentwicklung benötigt werden sind selbstverständlich verfügbar.

Neues versa 06 FTIR Analysesystem auf Testing Expo 2016 in Stuttgart

am:

Auf der Automotive Testing Expo 2016 in Stuttgart von 31. Mai bis 2. Juni 2016 stellt IAG Prüfstandtechnik die neuesten Entwicklungen vor. Besonders hervorzuheben ist die neue Generation 6 der IAG FTIR-Analyse-Systeme mit ihren sehr kurzen Gaswegen sowie der dementsprechend hohen Dynamik in der Gasanalyse.

Die versa 06 bietet neben kurzen Reaktionszeiten und präziser Messtechnik standardmäßig eine EPA-Ready-Gaszelle sowie sämtliche Funktionen und Optionen welche für Messaufgaben in der Motoren und Abgasstrangentwicklung benötigt werden. Weiter verkürzte Gaswege stellen nicht nur die gewohnte Dynamik der IAG Analysesysteme sicher, sondern verbessern diese weiter.  Die Anlage besticht durch sehr einfache, nahezu intuitive Bedienung. Die gute Zugänglichkeit sowie der einfache Aufbau der Komponenten sorgen für herausragende Wartungsfreundlichkeit. Die gut funktionierende Stickstoffnachfüllautomatik stellt den reibungslosen Betrieb am Wochenende sicher und vereinfacht den Betrieb der Anlagen für die zuständigen Messtechniker und Entwicklungsingenieure. Die automatische Freispülung des Systems im Falle von Stromausfällen verhindert unnötige Verschmutzung.

Zu sehen ist die neue versa 06 auf Stand 1130.

Reproduzierbare Harnstoffverteilungsmessung

am:

IAG Prüfstandtechnik konzipiert FTIR-Abgasmesssysteme für die Automobilindustrie welche präzise wiederholgenaue Messergebnisse und kurze Reaktionszeiten sicherstellen.

Während bei den Messsystemen die eingesetzte Gasanalyse zu wiederholbaren Ergebnissen führt, besteht bei der Probenahme diesbezüglich teilweise noch Handlungsbedarf. Vor allem bei der Positionierung von Messsonden an unterschiedlichen Punkten im Abgassystem ist nicht immer eine gute Reproduzierbarkeit gegeben.   

Zur Verbesserung der reproduzierbaren Positionierung von Messpunkten entwickelte IAG ein System zur automatischen wiederholgenauen Positionierung von Abgasmesssonden. Dieses System ermöglicht die einfache Integration in bestehende Abgassysteme. Verfügbare Entnahmesonden mit kleinen Abmessungen sorgen für die geringstmögliche Beeinflussung der realen Strömungsverhältnisse. Die Anbindung des Positioniersystems an das Abgassystem erfolgt lediglich über einen Entnahmepunkt. Die Integration ist also mit sehr geringem Aufwand möglich. Die Führung der Sonde wurde strömungstechnisch optimiert und ermöglicht die Gasentnahme unter realen Strömungsbedingungen. An der Spitze der Sonde wird sowohl die Probe gezogen als auch Staudruck und Gastemperatur gemessen. Eine flexible und bedienerfreundliche Software ermöglicht eine einfache und schnelle Parametrierung sowie die Einbindung in bestehende Leitsysteme.

Eine Anwendungsmöglichkeit ist die reproduzierbare Messung der Harnstoffgleichverteilung über die Querschnittsfläche von SCR-Katalysatorsystemen.

Erfolgreiche automotive testing expo CHINA 2015

am:

Auf der testing expo CHINA 2015 in Shanghai präsentierte IAG Prüfstandtechnik die neuesten Abgasmesssysteme für die Entwicklung von Motoren und Abgasstrangtechnologie. Die zahlreichen Besucher und Interessenten zeigten sich bezüglich der innovativen Lösungen beeindruckt. Besonders das neue NH3-Messsystem sorgte für großes Interesse. Begeistert waren die Kunden von der innovativen Flüssigstickstoff Nachfüllautomatik an IAG Messsystemen.