Unternehmen

logo iag Engineering your visions

Von Weikersdorf zum Weltmarktführer

Gegründet im Jahre 1986 ist die IAG Industrie Automatisierungsgesellschaft m.b.H., heute im alleinigen Besitz zweier Familien. Die Leidenschaft für die Erfüllungen höchster Kunden­anforderungen gepaart mit einer bemerkenswerten Lösungskompetenz einte die beiden Gründer Olaf Pokorny und Ernst Brunner schon früh. Diese Eigenschaften verhalfen der IAG seit jeher zu einem Wissensvorsprung in Technologiefragen – zuerst am heimischen, in späterer Folge am internationalen Markt. So sollte durch die Herstellung von vollautomatischen und individuellen Sonderlösungen für die Reibbelagsindustrie das Unternehmen zum Weltmarktführer in diesem Segment werden. Mit dem Einstieg in die Prüfstandtechnik und Wasser- und Schneesystemtechnik im Jahre 2007, setzte die IAG ihren dynamischen Weg innerhalb des Nischenmarktes fort.

Unser Erfolg beruht auf Menschen. Mit rund 120 Mitarbeitern an einem Standort pflegen wir flache Hierarchien, einen ökonomischen Verwaltungsapparat und kurze Entscheidungswege. Drei entscheidende Gründe, die uns die nötige Flexibilität in der Realisierung kundenspezifischer Anforderungen geben. Langfristige und sehr gute Beziehungen zu unseren Kunden, Lieferanten oder auch Mitarbeitern ermöglichen uns reibungslose Abläufe. Entlang der gesamten Wertschöpfungs­kette ist Qualität und Verlässlichkeit unser Kompass in allen Geschäftsbereichen. Seit über 30 Jahren.

Die IAG in Zahlen

Engineering
20
Mitarbeiter
Rund
100
Mitarbeiter
weltweit
> 400
Anlagen
Maschinenleben
> 20
Jahre
IAG
6
Geschäftsbereiche
IAG Standort
3.000
m2 Montagehallen

2019

milestone 2019

Spin-off IAG Prüfstandtechnik. Mit Ende 2019 ist die Sparte Prüfstandtechnik im vollständigen Besitz der Familie Pokorny.

 

Entwicklung des modularen Presskonzeptes mLCx für OES und Aftermarket 

2008

milestone 2008

Neuentwicklungen in den Bereichen Sensorik und Verkettung mit funktionellen Erweiterungen auf Kundenwunsch

2008

milestone 2008

Konzeption erster Anlagen im Bereich Wasser- und Schneetechniksysteme

2006

milestone 2006

Vollverkettete Pressanlage mit Härteöfen. Einstieg in den Bereich Prüfstandtechnik

2001

milestone 2001

Der Bereich Sondermaschinenentwicklung 

für Produktions- und Montageanlagen mit hohem Automatisierungsgrad wird weiter ausgebaut. Entwicklung des hochflexiblen Anlagenkonzepts "Line Center"

1994

milestone 1994

Entwicklung neuer Kalt-/Heißpresstechnologien. Ab 1994 befindet sich die IAG auf dem Weg zur Technologie-führerschaft. Der Fokus liegt auf der Entwicklung voll-automatisierter, modularer und individueller Kundenlösungen

1988

milestone 1988

Entwicklung der ersten Reibbelagspresse zur Herstellung von Bremsbelägen

1986

milestone 1986

Firmengründung als Sondermaschinenbauer mit Fokus Automatisierung

Kontakt